Die Abrissmauer

Nachdem zur Vorbereitung eines Neubaus der Sparkasse Freiburg ein altes Gebäude abgerissen worden war, zeigt sich nun die blanke, nackte Brandmauer des Nebengebäudes. Die übrig gebliebenen Strukturen – Treppen, Nischen und Vorsprünge, Kacheln, Tapeten- und Farbreste – lassen bloßgestellt und beschämt noch die Nutzung der Räume des nun nicht mehr vorhandenen Hauses erkennen.

Nackt und runzelig! Hässlich?

Digitale Fotografie: Bearbeitung und FineArtPrint Bücher: Foto-Essays